Was ist in einem Namen? IBM’s Branding-Rätsel

Ein Kusnetzky Group-Client fragte mich kürzlich, was ich über IBMs “Smarter Planet” -Kampagne dachte. Wir diskutierten, warum ein Unternehmen mit einem so vielfältigen und komplexen Portfolio an Produkten und Dienstleistungen diese Art von Marketingkonstrukt benötigen und wie es IBM und seinen Kunden zugute kommt. Hier ist meine Meinung zum Thema.

Das Problem

Die Existenz jedes Produkt-Angebot, wo es passt in IBM’s Gesamtportfolio, was es tun kann, um Kunden erfolgreich zu sein, Warum ist es besser als Konkurrenten bietet, wie eine erstaunlich vielfältige Reihe von Produkten zusammenarbeiten können, um Kunden einzigartig und spezifisch müssen

Es ist schwierig, diese Aufgaben für ein einziges Produkt zu erfüllen. Ich kann mir nur vorstellen, welche Art von Bemühungen es braucht, um eine einheitliche Vision zu schaffen

IBM startet neue Linux, Power8, OpenPower-Systeme

? IBM, AI zu verwenden, um große Daten in seinem zweiten afrikanischen Forschungslabor zu zähmen

IBM Watson: Hier ist, was ein Film-Trailer in Handarbeit von einem AI aussieht

IBM startet Branchenplattformen, Blockchain-Einheiten und Swaps globale Business Services Execs

Mehrere Plattformen, einschließlich IBMs PureSystems, System z, System x und Power Systems, Mehrere Systemkonfigurationen, einschließlich Blades, Cluster und Systemgehäuse, die von den sehr kleinen bis zu den sehr großen, Mehrere Betriebssysteme, einschließlich IBMs z / OS, IBM, reichen I und AIX, Linux-Varianten und Microsoft Windows, Anwendungs-Frameworks, Datenbanksysteme, Management-Software, Professional Service-Angebote, Cloud Service-Angebote.

Data Center, IBM startet neue Linux, Power8, OpenPower-Systeme, Big Data Analytics, IBM, um AI zu zähmen großen Daten in seinem zweiten afrikanischen Forschungslabor, Künstliche Intelligenz, IBM Watson: Hier ist, was ein Film-Trailer von einem KI gefertigt aussieht , CXO, IBM startet Branchenplattformen, Blockchain-Einheit und Swaps Global Business Services Execs

IBMs intelligentere Planetenkampagne

Analyse