? Freiberufler macht die Zahlung spielen mit Escrow.com kaufen

Freelancer hat eine endgültige Vereinbarung getroffen, um Online-Escrow-Dienstleister Escrow.com für $ 7,5 Millionen zu erwerben.

Der australisch gelistete online freiberufliche Marktbetreiber sagte den Aktionären in einer Erklärung (PDF) am Montag, dass die Übernahme des in Kalifornien ansässigen Escrow.com dazu beitragen würde, es zu ermöglichen, sich im Online-Zahlungsverkehrssektor zu positionieren.

Diese hochkomplementäre Akquisition wird die Fähigkeit unserer 15 Millionen Nutzer, sicher zu gehen, verbessern, und es gibt große Chancen für Wachstum und Synergien mit Kernangeboten “, sagte Freelancer CEO und Chairman Matt Barrie.” Schließlich ist es ein starker Eckpfeiler für den Eintritt in die Zahlungen.

Escrow.com fungiert als Plattform von Drittanbietern, die Fonds gemäß Online-Käufer- und Verkäuferanweisungen sammelt, hält und austeilt. Es behauptet eBay, GoDaddy, AutoTrader.com und Flippa.com unter seinen Partnern und ist ein strategischer Partner des amerikanischen Kommerziellen Dienstes.

Das Unternehmen, das von Freelancer von einem unbenannten privaten Investor gekauft wird, wurde 1999 von Fidelity National Financial, ein Fortune 500-Unternehmen gegründet.

Laut Freelancer verarbeitete Escrow.com im Geschäftsjahr 2014 Bruttozahlungen in Höhe von 265 Millionen US-Dollar und erwirtschaftete einen Nettoumsatz von 5 Millionen US-Dollar mit einem Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 1,2 Millionen US-Dollar.

Escrow.com Präsident und Geschäftsführer Brandon Abbey sagte, das Geschäft stellt eine strategische Passform für die beiden Unternehmen. Die Mitarbeiter von Escrow.com werden das Geschäft von seinem Hauptsitz in Kalifornien aus weiterführen.

Die Übernahme von Escrow.com unterliegt der behördlichen Genehmigung.

Freelancer sagte, dass der Kauf von Escrow.com durch eine neue AU $ 10 Million Platzierung der Stammaktien zu den institutionellen Investoren finanziert werden würde, die überzeichnet wurde, und wird festgelegt, bis Ende April zu vereinbaren.

Der Übergang zum Erwerb von Escrow.com kommt eine Woche nach Freelancer angekündigt, die Rollout von seinem Freelancer Local Jobs bietet, die es zu bewegen, um einen neuen Markt weit über seine bestehenden 15 Millionen Nutzer zu erschließen, und wahrscheinlich über den Marktanteil Der australischen Online-Outsourcing-Start Airtasker.

Am 15. April stellte Freelancer fest, dass sie sich für das Quartal, das im März 2015 endete, in eine positive Cashflow-Position verschoben hatte, nachdem sie im Vorquartal einen negativen operativen Netto-Cashflow von AU $ 218.000 verzeichnet hatte.

Im vergangenen Geschäftsjahr hat das Unternehmen Millionen von Dollars in einer Reihe von Akquisitionen investiert, um seine globale Präsenz, seine Nutzerbasis und sein Produktportfolio auszubauen.

Telcos, Jiangxi, Jiangxi, Jiangxi, Jin, Jin, Jin, Jin, Jin, Jin, Jin,

? Reliance Jio rockt indischen Telekom mit günstigen Daten und freie Stimme

? Xero startet Partnerschaft mit Macquarie Bank für BPAY Zahlungen

GoDaddy kauft WordPress Management-Tool ManageWP

PayPal erweitert Partnerschaft mit MasterCard